Aktuelles: Aufgrund von Krankheit muss die Praxis leider bis 20.02.2024 geschlossen bleiben.

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und freuen uns, Sie in alter Frische ab dem 21. Februar wieder begrüßen zu dürfen.

MVZ fidelus Nord Meckenheim

Mitteilung an alle Patientinnen und Patienten:

Die Praxis ist am 1.1.2024 übernommen worden von der:

 

fidelus Nord MVZ GmbH

Mellumstr. 23-25

26125 Oldenburg

 www.fidelus-nord.de

 

Die Praxis wird weitergeführt, nun als

 

MVZ fidelus Nord Meckenheim

Neuer Markt 11

53340 Meckenheim

Telefon: 02225 15959

Mail: Meckenheim@fidelus-nord.de

 

Ärztlicher Leiter (halbtags tätig):

Dr. med. Martin Ruppenthal

Facharzt für Neurologie und Psychiatrie

 

 

Diagnostik - Therapie - Begutachtung

Herzlich willkommen,
Ihr 
Dr. Martin Ruppenthal

Ärztlicher Leiter

 

Geboren in Friedberg/Hessen

Abitur an der Augustinerschule in Friedberg 1973

Medizinstudium 1974 bis 1980 in Frankfurt am Main

Promotion 1980 am Max-Planck-Institut für Hirnforschung

(Prof. Wilhelm Krücke) und Edinger-Institut in Frankfurt

Weiterbildung 1981 bis 1985 in der Universitätsnervenklinik Köln (Neurologie/Psychiatrie), der Neurologischen (Prof. Felix Jerusalem) und der Psychiatrischen Universitätsklinik (Prof. Gerd Huber) Bonn und am Institut für Katathym-imaginative Psychotherapie (Prof. Hanscarl Leuner) in Göttingen (bis 1989)

Facharzt:

Drei Facharztausbildungen für Neurologie & Psychiatrie & Psychosomatische Medizin

(Facharzttitel verliehen durch die Ärztekammer Nordrhein / Deutschland)


Schwerpunkte


Neurologie

Bewegungsstörungen (z. B. Parkinson, Tremor = Zittern, Restless Legs, Gehstörungen), Multiple Sklerose, Epilepsie, Kinder-Neurologie, Migräne, Neuro-Orthopädie (z. B. Bandscheibenleiden und Erkrankungen des Rückenmarks, Schäden peripherer Nerven incl. Nervenschmerzen, "eingeklemmter Nerv", Polyneuropathien, Karpaltunnelsyndrom, Muskelschmerzen und -schwäche), einschließlich Elektromyographie und aller anderen elektrophysiologischen Untersuchungen von Nerven und Muskeln

Psychiatrie

Depressionen, ÄngsteZwänge (Diagnostik incl. Testpsychologie; psychiatrische Behandlung, ggf. auch medikamentös), Diagnostik und Therapie von Hirnleistungsstörungen (z. B. Demenzen incl. Alzheimer-Diagnostik)